Wikia

Memory Alpha

Cousteau (Yacht)

Diskussion8
23.366Seiten im Wiki
Cousteau

Die Cousteau.

Die Cousteau ist die Yacht des Captains, welche auf der USS Enterprise (NCC-1701-E) der Sovereign-Klasse stationiert ist. Die Yacht ist unterhalb der Untertassensektion stationiert.

Die Yacht besteht aus einem Kernstück, an dem sich rechts und links Gondeln befinden. Die Cousteau ist mit Phasern bewaffnet und mit Schutzschilden ausgestattet.

Die Cousteau hat ein kleines Cockpit, welches genug Platz für ungefähr sechs Personen bietet. In dem Cockpit befindet sich auch die Widmungsplakette der Cousteau.

Im Heckbereich befindet sich ein großer Frachtraum. In dem Frachtraum befindet sich auch ein kleiner Transporter.

2375 benutzen Captain Picard, Doktor Crusher, Counselor Troi, Lieutenant Commander Data und Lieutenant Commander Worf das Schiff um nach Ba'ku überzusetzen, wo sie die Bevölkerung vor den Son'a und der geplanten Umsiedlung auf ein Holoschiff schützen wollen.

Später wird die Yacht als Ablenkungsmanöver genutzt. Data greift mit der Cousteau Ru'afos Flaggschiff an, um die Crew von dem sich nähernden Holoschiff abzulenken. Bei dem Angriff wird die Cousteau schwer beschädigt und muss auf den Planeten zurückkehren. (Star Trek: Der Aufstand)

HintergrundinformationenBearbeiten

  • Die Cousteau wurde nach dem französischen Meeresforscher Jacques-Yves Cousteau benannt. Interessant ist, dass die angebliche Yacht des Captains der USS Enterprise-D "Calypso" heißen soll. Die Calypso I war das Forschungschiff Jacques Cousteaus.
  • Obwohl der Name des Schiffs mit keiner Zeile erwähnt wird, existiert für das Schiff eine eigene Widmungsplakette, welche an der hinteren Wand angebracht ist. Diese trägt den Schiffsnamen Cousteau.
  • In einer geschnittenen Szene sieht man wie Data in der Cousteau, nach dem Kampf mit Ru'afos Flaggschiff den Transporter benutzen muss, um das Schiff zu verlassen. Die Cousteau wird aufgrund ihrer schweren Schäden in der Atmosphäre der Ba'ku-Heimatwelt zerstört.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki