Wikia

Memory Alpha

Cochrane (Maßeinheit)

Diskussion5
23.100Seiten im Wiki

Cochrane ist eine Maßeinheit für Raum- und Subraumverzerrung sowie der Subraumfeldstärke. Sie wird nach Zefram Cochrane, dem Erfinder des Warpantriebes, benannt. (TNG: Das Experiment)

Liste von Cochrane-Angaben Bearbeiten

Millicochrane Bearbeiten

Entspricht laut Die Technik der USS Enterprise 1/1000 Cochrane.

Cochrane Bearbeiten

Teracochrane Bearbeiten

Entspricht einer Billionen Cochrane.


Hintergrundinformation Bearbeiten

Im Referenzwerk Die Technik der USS Enterprise gibt es einige Erklärungen zu dieser Maßeinheit und ihrer Bedeutung:

  • Subraumfeldstärken von unter einem Cochrane werden in Millicochranen angegeben. Diese Feldstärken reichen nicht aus um ein Objekt in den Subraum zu verschieben und auf Warp zu beschleunigen. Sie werden von diversen technischen Systemen und Ausrüstungsgegenständen genutzt beziehungsweise abgegeben.
  • Vom Warpantrieb genutzte Warpfelder beginnen ab 1000 Millicochranen (= 1 Cochrane), wobei ein Cochrane dabei dem Äquivalent zu einfacher Lichtgeschwindigkeit entspricht, zwei Cochranen zweifacher Lichtgeschwindigkeit, usw.. Cochranen und Vielfache der Lichtgeschwindigkeit verhalten sich also normalerweise linear zueinander.
  • Zwischen Cochranen und dem dazugehörigen Warpfaktor gibt es eine komplexe mathematische Beziehung. (siehe Warpgeschwindigkeit)
  • Einige Cochranen-Angaben von technischen Systeme aus Die Technik der USS Enterprise zum Vergleich:

In der deutschen Übersetzung dieses Buches lautet die Mehrzahl von Cochrane im Übrigen Cochranen, wobei diese Pluralform nicht konsequent im gesamten Buch verwendet wurde, sondern manchmal auch nur Cochrane verwendet wurde.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki