Wikia

Memory Alpha

Clegg Hoyt

Diskussion0
23.285Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Pitcairn

Clegg Hoyt als Pitcairn

Clegg Hoyt (* 10. Dezember 1910 in Norwalk, Connecticut, USA; † 6. Oktober 1967 in Woodland Hills, Los Angeles, Kalifornien, USA; 56 Jahre) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er spielte Transporterchief Pitcairn im ersten Star Trek-Pilotfilm TOS: Der Käfig. Szenen hieraus wurden für die Doppefolge TOS: Talos IV – Tabu, Teil I, Talos IV – Tabu, Teil II wiederverwendet.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in Serien wie Crusader (1956, u.a. mit Brian Keith), Rauchende Colts (1956/1958/1960/1964 u.a. mit Stanley Adams, Harry Townes, Howard Culver, Elisha Cook und Steven Marlo), Westlich von Santa Fe (1960, u.a. mit Paul Fix), Alfred Hitchcock präsentiert (1960/1961, u.a. mit Norman Lloyd, Ricardo Montalban, Bernard Kates, Brad Weston und Bert Remsen), Bonanza (1960/1961/1963/1964/1965, u.a. mit Charles Maxwell, John Fiedler, Bob Miles, Felix Silla und Michael Forest), Chicago 1930 (1961, u.a. mit Brian Keith, Michael Ansara, Alfred Ryder und Byron Morrow), Unglaubliche Geschichten (1961/1963, u.a. mit Jason Wingreen), Alfred Hitchcock zeigt (1963/1965, u.a. mit Harry Townes, Alfred Ryder und Joan Swift), Die Leute von der Shiloh Ranch (1963, u.a. mit Madlyn Rhue, Peter Mark Richman, Skip Homeier, Adam Roarke, Gilbert Green, Ron Soble, Ken Lynch und Peter Brocco) und Arrest and Trial (1964, u.a. mit Roger Perry und Ken Lynch) und Big Valley (1965, u.a. mit Bill Quinn, Paul Fix und Christopher Held).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Geheime Fracht (1956, u.a. mit Paul Fix), Mohawk (1956, u.a. mit John Hoyt), Rächer der Enterbten (1957, u.a. mit Jeffrey Hunter, Biff Elliot, Frank Overton, Barry Atwater, Frank Gorshin, Kay E. Kuter und Jason Wingreen), Al Capone (1959, u.a. James Gregory, Nehemiah Persoff, Robert Gist, Ron Soble, Roy Jenson und Barry Russo), Die jungen Wilden (1961, u.a. mit Pilar Seurat, John Chandler, Stanley Adams, Bill Quinn, Mario Roccuzzo und William Sargent), Ein Hauch von Nerz (1962, u.a. mit John Fiedler und Willard Sage), Paradise Alley (1962, u.a. mit William Schallert und Anthony Jochim), Die Rache des Johnny Cool (1963, u.a. mit Marc Lawrence, Elisha Cook und Hal Baylor), Helden ohne Hosen (1964, u.a. mit Andrew Prine, Whit Bissell, Yvonne Craig, Gregg Palmer und Janos Prohaska), Das große Rennen um die Welt (1965, u.a. mit Bob Herron, Roy Jenson und Charles Seel) und In der Hitze der Nacht (1967, u.a. mit William Schallert, Kermit Murdock, Anthony James und Alan Oppenheimer).

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki