Wikia

Memory Alpha

Chris Pine

Diskussion1
23.084Seiten im Wiki
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
James Tiberius Kirk 2258

Chris Pine als James Tiberius Kirk

Christopher Whitelaw Pine (* 26. August 1980 in Los Angeles, Kalifornien, USA; 33 Jahre) (oder auch Chris Pine) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und der Sohn von Robert Pine. Er spielte James Tiberius Kirk in den Star-Trek-Filmen Star Trek und Star Trek Into Darkness.

Zuvor war er in Serien wie Emergency Room - Die Notaufnahme (2003), CSI: Miami (2003) und Six Feet Under - Gestorben wird immer (2005) zu sehen. Im Kino hatte er Rollen in Smokin' Aces (2006) und zuletzt in Carriers (2009) und Unstoppable - Außer Kontrolle (2010). In Zukunft wird er in dem Reboot des Film-Franchises der Jack Ryan-Romane von Tom Clancy den gleichnamigen CIA-Analysten spielen.

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki