Wikia

Memory Alpha

Chris Pine

Diskussion1
23.013Seiten im Wiki
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Dieser Artikel ist aus Sicht der realen Welt geschrieben.

James Tiberius Kirk 2258
Chris Pine als James Tiberius Kirk
PflaumeHinzugefügt von Pflaume

Christopher Whitelaw Pine (* 26. August 1980 in Los Angeles, Kalifornien, USA; 33 Jahre) (oder auch Chris Pine) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und der Sohn von Robert Pine. Er spielte James Tiberius Kirk in den Star-Trek-Filmen Star Trek und Star Trek Into Darkness.

Zuvor war er in Serien wie Emergency Room - Die Notaufnahme (2003), CSI: Miami (2003) und Six Feet Under - Gestorben wird immer (2005) zu sehen. Im Kino hatte er Rollen in Smokin' Aces (2006) und zuletzt in Carriers (2009) und Unstoppable - Außer Kontrolle (2010). In Zukunft wird er in dem Reboot des Film-Franchises der Jack Ryan-Romane von Tom Clancy den gleichnamigen CIA-Analysten spielen.

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki