Wikia

Memory Alpha

Chellick

Diskussion0
23.084Seiten im Wiki
Chellick 2377

Chellick (2377)

Chellick ist ein Jye, der als Administrator des Hospitalschiffes 4-2 auf dem Planeten Dinaal für dessen Einwohner arbeitet.

In dieser Funktion stellt er diverse Richtlinien auf, die den Krankenhausablauf bestimmen und die Ressourcen der Dinaali schonen sollen. So führt er den vom Hauptcomputer des Schiffes bestimmten Behandlungskoeffizienten ein, der das Maß an Pflege bestimmt, das einem Patienten zuteil wird. Dies bedeutet, dass für die Gesellschaft wertvollere Personen eine bessere Behandlung bekommen als weniger wertvolle. Chellick rechtfertigt dies mit der Ressourcenknappheit der Dinaali und erinnert in diesem Zusammenhang beispielhaft an die Ökokatastrophen und Hungersnöte unter denen sein Volk leiden musste.

Den Vorrat an begrenzten medizinischen Gütern versucht Chellick durch den Handel mit Leuten wie Gar aufzustocken.

Im Jahr 2377 erwirbt Chellick das Programm des Doktors der USS Voyager, ohne zu wissen, dass Gar es von dort gestohlen hat. Der Zuteiler bestimmt, dass der Doktor auf Ebene Blau eingesetzt werden soll. Chellick überträgt ihm die Hauptverantwortung für die Patienten dieser Ebene.

Nachdem der Doktor beginnt, Medikamente von Ebene Blau auf Ebene Rot zu schmuggeln, bestraft Chellick ihn, indem er die mit dem Chromovirus erkrankten Patienten auf Ebene Rot nach Hause schicken lassen will. Zugleich bindet er den Doktor an den Zuteiler. Dieser bestimmt von nun an, was der Doktor wann tut. Damit soll verhindert werden, dass der holografische Arzt Ebene Blau erneut verlässt.

Als dieser daraufhin mit Doktor Vojes Hilfe von Ebene Blau entkommt, folgt Chellick ihm auf Ebene Rot. Dort infiziert ihn der Doktor mit dem Chromovirus und Antigenen des Patienten R12. Der Zuteiler hält Chellick daraufhin für Tebbis und verweigert ihm die nötige Behandlung mit Cytoglobin.

Chellick, der schnell schwächer wird, befiehlt Voje, jemanden zu finden, der die Behandlung durchführen kann, woraufhin Voje mit Doktor Dysek zurückkehrt. Dysek weigert sich jedoch, Chellick zu behandeln, da er die von Chellick aufgestellten Vorschriften nicht verletzen möchte. Diese besagen, dass die Ausgabe von Cytoglobin nicht für Patienten der Ebene Rot zugelassen ist.

Bevor der Doktor von B'Elanna Torres und Chakotay wieder auf die Voyager gebracht wird, stimmt Chellick, der nach wie vor krank ist, zu, alle Chromovirus-Patienten auf Ebene Rot mit Cytoglobin zu behandeln. Daraufhin verlässt der Doktor die Station. (VOY: Kritische Versorgung)

Chellick wurde von Larry Drake gespielt und von Engelbert von Nordhausen synchronisiert.

ZitateBearbeiten

  • Chellick: Ein Landwirtschaftsingenieur ist zum Beispiel wichtiger als ein Müllmann.
    Der Doktor: Für wen ist er wichtiger?
    Chellick: Die Gesellschaft. Wenn die Ressourcen begrenzt sind, muss man Prioritäten setzen.
  • Der Doktor: Ich habe nur versucht, Leben zu retten!
    Chellick: Und ich versuche, eine Gesellschaft zu retten! Es gab nichts, womit Patient R12 mir dabei hätte helfen können, er war eine Belastung für die Ressourcen!

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki