Wikia

Memory Alpha

Charles Tucker II

Diskussion2
23.100Seiten im Wiki

Charles Tucker II ist ein Mensch, der Anfang des 22. Jahrhunderts in Panama City auf der Erde lebt. Zu seinen drei Kindern gehören Charles Tucker III, bei dem die Tradition fortgeführt wurde, dass der Sohn den Namen des Vaters bekommt, und die Tochter Elizabeth Tucker.

Seine Tochter kommt 2153 beim Angriff der Xindi auf die Erde ums Leben, als diese mit der Xindi-Superwaffe Teile Floridas und Venezuelas zerstören. Nach diesem Angriff zieht er mit seiner Frau nach Mississippi. (ENT: Die Ausdehnung, Die Augments)

Gemäß eines historischen Holoprogramms, das William T. Riker im Jahr 2370 an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) abspielt, verliert er 2161 auch seinen Sohn Charles bei einem Unglück auf der Enterprise (NX-01). Später ist Charles Tucker II demnach zusammen mit seiner Frau bei der Unterzeichnung der Föderationscharta anwesend. (ENT: Dies sind die Abenteuer)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki