Wikia

Memory Alpha

Chamra-Wirbel

Diskussion0
23.241Seiten im Wiki
Shuttle chamra wirbel

USS Ganges fliegt in den Chamra-Wirbel.

Der Chamra-Wirbel ist ein Nebel im Gamma-Quadranten.

Er ist mit toh-maire-Feldern durchsetzt, was ihn einerseits gefährlich, da diese Felder sehr flüchtig sind, andererseits aber auch nützlich macht, da die toh-maire-Gase einen Schutz vor den Sensoren fremder Schiffe bieten. Der Nebel ist zwischen dem Ausgang des bajoranischen Wurmloch und dem Planeten Rakhar gelegen.

Im Jahre 2369 versteckt sich Odo mit dem gefangenen Rakhari Croden vor dem Miradorn Ah-Kel in dem Nebel. Croden hat zuvor schon seine Tochter Yareth in dem Nebel versteckt. Der Formwandler und der Rakhari befreien das Mädchen aus einer Stasiskammer. Bei der weiteren Flucht wird das Schiff der Miradornen samt Besatzung durch die Explosion eines toh-maire-Feldes zerstört. (DS9: Der Steinwandler)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki