Wikia

Memory Alpha

Celtris III

Diskussion0
23.284Seiten im Wiki

Celtris III ist ein unbewohnter Planet im cardassianischen Raum.

2369 entdeckt die Sternenflotte plötzlich Theta-Band-Emissionen im Subraum, die auf eine metagenetische Waffe hindeuten. Da eine solche Waffe illegal ist, werden Captain Picard, Doktor Crusher und Lieutenant Worf auf den Planeten geschickt, um die Emissionen zu untersuchen. Das ganze entpuppt sich jedoch als Falle und Picard gerät als Gefangener in die Hände von Gul Madred.

Auf Celtris III gibt es ausgedehnte Höhlensysteme im festen Granitfelsen (TNG: Geheime Mission auf Celtris Drei, Teil I, Geheime Mission auf Celtris Drei, Teil II).

Der Name dieses Planeten lässt vermuten, dass er der dritte Planet eines Planeten­systems mit der Bezeich­nung „Celtris-System“ ist. Die Existenz dieses dazugehörigen Planeten­systems lässt sich nicht durch Canon-Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der astro­nomischen Tradition, einen extra­solaren Planeten ohne speziellen Eigen­namen nach dem dazu­gehörigen Zentral­gestirn zu benennen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki