Wikia

Memory Alpha

Cardassianischer Frachter

Diskussion4
23.238Seiten im Wiki
Cardassianischer Frachter

Ein cardassianischer Frachter.

Ein cardassianischer Frachter ist ein Frachtschiff der Cardassianer.

Cardassianische Frachter sind längliche Raumschiffe mit minimaler Bewaffnung. Sie werden in der Regel für den Transport von Waren eingesetzt, können aber auch Passagiere aufnehmen und zur Evakuierung eines Planeten eingesetzt werden. (DS9: Für die Uniform)

Geschichte Bearbeiten

Dukats Bird of Prey

Die Groumall wird vernichtet.

2372 wird Gul Dukat als Captain des cardassnianschen Frachters Groumall eingesetzt, da bekannt wird, dass er eine uneheliche Tochter mit einer Bajoranerin hat. Als er Major Kira mit dem Frachter zu einer Konferenz nach Korma bringen soll, entdeckt man die Zerstörung des Außenpostens durch einen klingonischen Bird-of-Prey. Da dieser Bird-of-Prey jedoch nicht daran interessiert ist, die Groumall zu vernichten, bauen Dukat und Kira einen System-5-Disruptor in den Frachtraum des Schiffes. Damit gelingt es ihnen nicht nur, den Bird-of-Prey zu beschießen, sondern sie können auch den Überraschungsmoment nutzen, um die Klingonen zu überlisten, ihren Bird-of-Prey an sich zu bringen und die Klingonen auf den Frachter zu versetzten. Die Groumall wird kurz darauf von Dukat zerstört. (DS9: Zu neuer Würde)

Einige Wochen später bricht auf dem cardassianischen Planeten Pentath III die rudellianische Pest aus. Die Cardassianer liefern mit mehreren Frachtern medizinische Güter zu diesem Planeten. Die Föderation unterstützt die Lieferung der medizinischen Gütern durch das Eskortieren verschiedener Konvois seitens Raumschiffen der Sternenflotte, darunter auch die USS Defiant. Allerdings greifen die Klingonen den cardassianischen Konvoi an und die Defiant muss den Konvoi verteidigen. (DS9: Das Gefecht)

Ein Jahr später beschießt der Maquis unter Führung von Michael Eddington die cardassianische Kolonie auf Quatal Prime mit einer biogenen Waffe. Die Cardassianer verlassen daraufhin in Frachtern den Planeten. Als die Defiant eintrifft und Eddington beinahe gefangen nimmt, greift dieser zum letzten Mittel und beschießt einen der vom Planeten fliegenden cardassianischen Frachter. Da dieser nun abzustürzen droht, muss Captain Sisko sich entscheiden, entweder Eddington zu folgen oder die Cardassianer zu retten. Sisko entscheidet sich dafür, den Cardassianern zu helfen und nimmt den Frachter mit dem Traktorstrahl in Schlepp. (DS9: Für die Uniform)

Interne Einrichtungen Bearbeiten

Brücke Bearbeiten

Brücke der Groumall

Die Brücke.

Die Brücke eines cardassianisches Frachters ist ein länglicher Raum in dessen Mitte sich der Stuhl des Captains befindet. Um ihn herum sind vier Stationen verteilt. Vor dem Captain befinden sich zwei Stationen. Eine davon ist die Conn. (DS9: Zu neuer Würde)

Frachtraum Bearbeiten

Frachtraum der Groumall

Der Frachtraum

Der Frachtraum ist ein länglicher Raum, der direkt mit der Außenhaut des Schiffes verbunden ist. Er dient zur Lagerung der zu transportierenden Fracht. (DS9: Zu neuer Würde)

Bekannte Frachter Bearbeiten

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Cardassianischer Frachter Display

Eine Grafik des cardassianischen Frachters auf dem Computer der USS Voyager.

Referenzwerke Bearbeiten

Im Anhang des DS9:TM befindet sich ein Datenblatt zum cardassianischen Frachter.

Der Frachter wird mit einer Besatzungsstärke von 30 Personen angegeben.

Folgende technischen Angaben sind in dieser Quelle gegeben:

  • Länge: 255,65 Metern, Breite: 55,13 Metern, Höhe: 63,21 Metern; Masse: 1,340 Millionen Tonnen
  • Der Frachter ist laut dieser Quelle mit vier oder mehr Spiralwellen-Disruptoren und einer mittlere Disruptorenkanone am Heck ausgestattet.
  • Die Höchstgeschwindigkeit des Frachters beträgt geschätzt Warp 6,5.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki