Wikia

Memory Alpha

Burton

Diskussion0
23.306Seiten im Wiki
Mutter Eric Burton

Burton (2370)

Burton dient als Besatzungsmitglied der USS Enterprise (NCC-1701-D) unter dem Kommando von Captain Jean-Luc Picard. Sie ist die Mutter von Eric Burton, der mit ihr zusammen an Bord des Schiffes lebt.

Im Jahr 2370 ist sie zusammen mit ihrem Sohn in einem Korridor des Schiffes unterwegs, als sie auf Counselor Deanna Troi und Botschafter Loquel treffen. Loquel ist fasziniert von Burtons Sohn, da seine Spezies keine Kinder kennt. (TNG: Indiskretionen)

Im selben Jahr ist Burton beim Bankett zu Ehren der Cairn im Zehn Vorne zugegen und unterhält sich mit einem Kollegen. (TNG: Ort der Finsternis)

Sie und Fähnrich Russell gehören zu den ersten Besatzungsmitgliedern, auf die der Boraalaner Vorin trifft, als dieser versehentlich das Holodeck verlässt. Burton, die sich nicht im Dienst befindet, fragt ihn, ob er Hilfe benötige, doch der von seinem Erlebnis völlig überwältigte Boraalaner reagiert verängstigt und weicht zurück. (TNG: Die oberste Direktive)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Auftritte Bearbeiten

Schauspieler und Synchronsprecher Bearbeiten

Die Darstellerin der Burton ist nicht bekannt.

Wissenswertes Bearbeiten

Ihr Name wurde in den Episoden nie erwähnt, doch ihr Sohn Eric erhielt im Drehbuch zur Folge Ritus des Aufsteigens einen Nachnamen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki