Wikia

Memory Alpha

Buck Bokai

Diskussion3
23.105Seiten im Wiki
BuckBokai Tradingcard

Benjamin Siskos Buck Bokai Baseballkarte.

Bokai Sisko Ball

Ein fremdes Wesen in Gestalt von Buck Bokai.

Buck Bokai (auch Harmon „Buckaroo“ Bokai) ist ein Baseballspieler auf der Erde im 21. Jahrhundert. Er gilt als einer der allergrößten Spieler überhaupt.

2015 wird er Profispieler bei den London Kings. Seine ursprüngliche Position ist die des Shortstops. (DS9: Gefangen in der Vergangenheit, Teil I)

Später wechselt er auf die dritte Base. 2026 bricht er den 75 Jahre lang von Joe DiMaggio gehaltenen Rekord der meisten aufeinander folgenden Hits. (TNG: Der große Abschied; DS9: Macht der Phantasie)

Im Jahr 2037 gelingt es ihm, einen weiteren Rekord DiMaggios zu brechen, auch wenn sein Team in dieser Saison die World Series gegen die New York Yankees verliert. (VOY: Ein kleiner Schritt)

2042 beendet er seine Profikarriere mit dem Gewinn der World Series bei den London Kings. Zu diesem Zeitpunkt ist Baseball bereits derart unpopulär, dass sich nur noch 300 Zuschauer zu dem Spiel einfinden. (DS9: Macht der Phantasie)

Ben und Jake Sisko sind große Fans des Ausnahmeathleten. Sisko hat eine Baseballkarte von Bokai auf seinem Schreibtisch auf Deep Space 9. (DS9: Die Legende von Dal'Rok)

Im Jahre 2369 nimmt ein Alien 200 Jahre nach dessen Tod Bokais Gestalt an, um so die Menschen besser kennenzulernen. Mit den echten Eigenschaften Bokais ausgestattet, beurteilt er Jake Siskos Spiel als gut. (DS9: Macht der Phantasie)

Für die Baseballkarte in Benjamin Siskos Büro auf Deep Space 9 stand zunächst Star Trek-Modellbauer Greg Jein im Baseball-Outfit Modell. Als später die Figur Bokais in den Episoden zum Leben erweckt wurde suchte man einen Schauspieler der Jein ähnelte und fand Keone Young. Daraufhin wurde auch die Baseball-Karte auf der Vorderseite mit einem Bild Youngs ausgestattet, die Fotos auf der Rückseite blieben jedoch die von Greg Jein.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki