Wikia

Memory Alpha

Bluttest

Diskussion0
23.472Seiten im Wiki
Benjamin Siskos Blut verwandelt sich

Ein positiver Bluttest.

Der Bluttest ist eine fälschbare Möglichkeit, um einen Gründer aufzuspüren. Hierzu muss man einer Person Blut entnehmen und dessen Verhalten und Konsistenz außerhalb des Körpers überprüfen.

Der Test wird jedoch sowohl von dem Gründer, der Martok ersetzt, als auch von dem Gründer, der Doktor Julian Bashir ersetzt, gefälscht. Auch in der Sternenflotte gibt es Wege, den Bluttest zu fälschen. (DS9: Der Weg des Kriegers, Teil I, Das verlorene Paradies, Die Apokalypse droht)

Ende 2371 übernimmt ein Gründer in Gestalt von Botschafter Krajensky die Kontrolle über die USS Defiant und will mit dieser einen Krieg zwischen der Föderation und den Tzenkethi auslösen. Da der Gründer fliehen kann und er sich in alles verwandeln kann, beginnt die schwierige Suche nach diesem. Während der Suche verletzt sich Captain Benjamin Sisko und Doktor Julian Bashir erkennt zusammen mit Odo, dass man anhand des Blutes erkennen kann wer der Gründer ist, da sich das Blut vom Gründer wieder in seine normale Form verwandelt. Darauf beginnt Bashir der Crew Blut abzunehmen. Doch der Gründer ist nirgends zu finden. Später wird Bashir vom Gründer entführt und dieser nimmt Bashirs Gestalt an. In der Gestalt von Bashir fälscht der Gründer den Bluttest von Michael Eddington und dieser wird verhaftet. Doch der Gründer wird kurz darauf enttarnt und von Odo getötet. (DS9: Der Widersacher)

Anfang 2372 kommt ein Teil der klingonischen Streitmacht nach Deep Space 9 und will der Föderation beim Kampf gegen das Dominion helfen. Zu dieser Zeit hat ein Gründer die Gestalt von General Martok übernommen, da dieser plant einen Krieg zwischen der Föderation und den Dominion auszulösen. Martok trifft sich mit Sisko und Kira Nerys, um die beiden über seinen Grund für das Erscheinen der Streitmacht zu informieren. Martok fordert von den beiden Offizieren einen Bluttest und die Drei schneiden sich mit einem D'k tahg in die Hand und Martok überprüft ihr Blut. Kira und Sisko ahnen allerdings nicht, dass Martok seinen Test fälscht, da dieser als Gründer nicht enttarnt werden darf. (DS9: Der Weg des Kriegers, Teil I)

Einige Wochen später führen mit Phasergewehren bewaffnete Sicherheitsoffiziere in den Straßen der Erde nach dem Zufallsprinzip Bluttests bei den Bürgern durch. Joseph Sisko lässt sich ohne Gegenwehr einem Bluttest unterziehen. (DS9: Das verlorene Paradies)

2373 bezeichnet Bashir trotz aller Erfahrung die Bluttests als sicher. (DS9: Die Schatten der Hölle)

ReferenzenBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki