Wikia

Memory Alpha

Biosphäre

Diskussion0
23.424Seiten im Wiki
Raumstation Terraspähre 8

Terrasphäre 8, eine künstliche Biosphäre erbaut von Spezies 8472

Als Biosphäre bezeichnet man den gesamten, abgeschlossenen Lebensraum, meist auf Planeten. Zur Biosphäre gehören alle Lebewesen in der Atmosphäre, dem Wasser und auf bzw. unter der Planetenoberfläche. Es gibt auch Experimente mit künstlichen Biosphären, in der ein abgeschlossener Kreislauf herrschet.

Im Jahr 2369 zerstört der klingonische Commander Nu'Daq die Biosphäre des achten Planeten des Indri-System. durch eine Plasmareaktion. Er will dadurch die Spuren zu einem zusätzlichen Fragment eines genetischen Computerprogramm zerstören. (TNG: Das fehlende Fragment)

Die Nyrianer verfügen über ein Biosphärenschiff, auf dem in verschiedenen Habitaten mittels holographischen Umgebungssimulatoren genau die Biosphären unterhalten werden können, die die Spezies benötigen, welche Opfer des nyrianischen Translokators werden. (VOY: Translokalisation)

Spezies 8472 erstellt 2375 im Delta-Quadranten mehrere Biosphären mit jeweils einer Nachbildung der Lebensumstände in der Föderation. Terrasphäre 8 enthält eine Simulation des Hauptquartiers der Sternenflotte auf der Erde. Diese Biosphären dienen der Erforschung der Sternenflotte und der Planung einer Infiltration durch die Spezies 8472. (VOY: In Fleisch und Blut)

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki