Wikia

Memory Alpha

Biene

Diskussion0
23.089Seiten im Wiki

Bienen sind eine Insektenart, die es zum Beispiel auf der Erde gibt. Es gibt aber auch Alvanianische Bienen. Bienen leben in Staaten und bauen hexagonale Waben, in denen sie aus den Pollen von Blumen hergestellten Honig lagern. Wenn man von einer Biene gestochen wird, bleibt der Stachel im Körper des Opfers zurück.

Aus Bienenwachs werden auf der Erde Kerzen hergestellt. (TNG: Eine Handvoll Datas)

Als die Enterprise (NX-01) 2152 von den Zellenschiffen der Suliban verfolgt wird, vergleicht Commander Tucker diese mit einem getarnten Bienenschwarm. (ENT: Die Schockwelle, Teil I)

Als Commander Spock von einen Neuralparasit gestochen wird, vergleicht Doktor McCoy diesen Stich mit einen Bienen oder Wespenstich. (TOS: Spock außer Kontrolle)

Die Struktur des unbekannten Schiffs im Orbit um Questar M-17 erinnert Commander Spock an die hexagonalen Waben irdischer Bienen. (TAS: Das körperlose Wesen)

Die Workbees der Föderation sind nach den Bienen benannt. (Star Trek: Der Film)

Tom Paris vergleicht Ende 2373 die Borg mit einen Bienenschwarm. (VOY: Skorpion, Teil I)

Der Vergleich der Borg mit staatenbildenden Insekten, vornehmlich Bienen, wird in einigen Romanen aufgegriffen und präzisiert. So z.B. Widerstand und Verlorene Seelen

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki