Wikia

Memory Alpha

Bibel

Diskussion10
23.107Seiten im Wiki
Bücher an Bord der Botany Bay

Die Bibel an Bord der Botany Bay.

Die Bibel ist ein wichtiges religiöses Buch der Erde, das heilige Buch des Christentums.

Ereignisse Bearbeiten

Das erste Buch der Bibel heißt Genesis, was Anfang bedeutet. Dieses Buch beginnt mit der Schöpfungsgeschichte in dem die Erde in sechs Tagen erschaffen wird. 2285 wird das Genesis-Projekt und der spätere daraus entstehende Planet, nach dem Buch aus der Bibel benannt. Als Admiral Kirk und Spock sich nach dem Genesis-Projekt kundig machen wollen, will Spock wissen was Genesis ist und zwar mehr als in der Bibel steht. (Star Trek II: Der Zorn des Khan)

In der Bibel wird von dem Auszug der Israeliten aus Ägypten in das Heilige Land berichtet. In dieser Zeit bekommt Mose von Gott die Zehn Gebote überreicht. Später sieht Samuel T. Cogley die Zehn Gebote von Mose als gesetzliches Erbe an die Menschheit. (TOS: Kirk unter Anklage)

In der Bibel werden mehrere Personen sehr alt, so dass man sprichwörtlich von einem biblischen Alter spricht. (TOS: Das Jahr des roten Vogels)

Nach vielen Jahren der Wanderung in der Wüste gelangen die Israeliten in das Heilige Land. Als erstes gelingt es ihnen die Stadt Jericho einzunehmen. Mit der Hilfe Gottes bringen die Israeliten die Mauern von Jericho zum Einsturz. (TNG: Eine hoffnungslose Romanze)

Einer der wichtigsten Personen der Bibel ist Jesus Christus. Er predigt auf der Erde und verwendet viele Gleichnisse, um den Menschen das Reich Gottes zu erklären. Eines dieser Gleichnisse handelt vom „Kaufmann mit der Perle“. In dieser Geschichte entdeckt ein Kaufmann eine wertvolle Perle. Der Kaufmann verkauft seinen ganzen Besitzt bis er die Perle haben kann. 2268 vergleicht Montgomery Scott Gem mit dieser Perle. (TOS: Der Plan der Vianer)

Ein weiteres dieser Gleichnisse handelt vom „Guten Hirten“, welcher so lang nach seinem verlorenen Schaf sucht, bis er es findet und es zu seiner Herde zurück bringt. 2376 verwendet Captain Kathryn Janeway dieses Gleichnis, als es um die Crewman Mortimer Harren, William Telfer und Tal Celes geht, welche einige Probleme an Bord der USS Voyager haben. Janeway will damit verdeutlichen, dass sie kein Mitglied ihrer Crew aufgibt. (VOY: Der gute Hirte)

2154 bezeichnet Commander Tucker das Kir'Shara als vulkanische Bibel. (ENT: Daedalus)

2267 hat Samuel T. Cogley eine Bibel in seinem Büro. (TOS: Kirk unter Anklage)

Flint besitzt 2269 eine originale Bibel von Johannes Gutenberg. (TOS: Planet der Unsterblichen)

Im Jahr 2285 befindet sich auch eine Bibel an Bord der SS Botany Bay. (Star Trek II: Der Zorn des Khan)

2368 schätzt Berlinghoff Rasmussen, dass Data denselben historischen Wert wie eine Bibel von Johannes Gutenberg hat. (TNG: Der zeitreisende Historiker)

Als Benjamin Sisko sich entscheidet, seinen Posten auf Deep Space 9 weiter zu bekleiden, zitiert sein Vater aus der Bibel. (DS9: Jenseits der Sterne)

Personen der Bibel Bearbeiten

Verse aus der BibelBearbeiten

Genesis Kapitel 1, Vers 3
Professor Gideon Seyetik: Es werde Licht! (DS9: Rätselhafte Fenna)

Psalm 95, Vers 4
Doktor Ozaba: Denn in seiner Hand sind die Höhen der Berge und die Tiefen der Erde. (TOS: Der Plan der Vianer)

Matthäus Kapitel 6, Vers 28
Spock über die Tribbles: Sie säen nicht, sie ernten nicht, und sie vermehren sich doch. (TOS: Kennen Sie Tribbles?)

Lukas Kapitel 6, Vers 39
Tom Paris über den Doktor, als dieser Seven of Nine alles über eine Romanze bei bringen will: Kann ein Blinder, einen Blinden führen? (VOY: Liebe inmitten der Sterne)

2. Timotheus Kapitel 4, Vers 7
Benjamin Sisko beginnt mit Und wenn ich scheitere…, was von seinem Vater mit dem Zitat …dann habe ich gut gekämpft. Ich habe die Reise beendet und habe den Glauben bewahrt. weitergeführt wird. (DS9: Jenseits der Sterne)

Offenbarung Kapitel 22, Vers 6
Der Priester in Benjamin Siskos Vision über Benny Russell: Diese Worte sind glaubwürdig und wahr. Und der Herr, der Gott der Geister und der Propheten, schickte einen Engel heran, um seinen Dienern zu zeigen, was bald stattfinden muss. (DS9: Jenseits der Sterne)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

  • Der englische Originaltitel der Episode DS9: Die Reise nach Risa heißt Let He Who Is Without Sin… und ist er Beginn eines Zitates aus der Bibel von Jesus Christus, dass er im Bezug auf eine Ehebrecherin sagt: Let He Who Is Without Sin, cast the first stone. (übersetzt: Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie.)

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki