Wikia

Memory Alpha

Bewohner der Leere

Diskussion3
23.290Seiten im Wiki
Fantome

Phantom

Der Eigenname der Bewohner der Leere ist nicht bekannt. Es ist eine lichtscheue Spezies die als Nomaden an Bord von in der Leere gestrandeten Schiffen lebt. Sie haben keine verbale Sprache, daher vermutet man, dass sie sich telepathisch verständigen. Ihre extreme Lerngeschwindigkeit lässt zudem auf eine hohe Intelligenz schließen. Auf der USS Voyager lernen sie eine Verständigung mittels Tönen auf einem PADD.

Die Bewohner der Leere sind in der Lage ihre eigenen Lebenszeichen zu reflektieren, wodurch sie nicht ohne weiteres von Sensoren entdeckt werden können. Diese Fähigkeit dient sicherlich zum Schutz, da sie als Nomaden nicht gerne auf den gestrandeten Schiffen gesehen werden. Ihr Körper ist weiterhin in der Lage viele Nährstoffe und große Mengen Sauerstoff zu konservieren. Dadurch sind sie in der Lage für längere Zeit in einem Vakuum zu überleben.

Die Bewohner der Leere sehen die Leere als ihre Heimat an. Da die Leere jedoch über keine Sternensysteme oder ähnliches verfügt, können sie sich dort nicht entwickelt haben. Vermutlich sind sie vor langer Zeit in die Leere geraten und haben sich erst dort an die Umgebung angepasst. (VOY: Die Leere)

PersönlichkeitenBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki