Wikia

Memory Alpha

Bett

Diskussion0
23.086Seiten im Wiki
Data erwacht in seinem Quartier

Data erwacht in seinem Bett.

Picard versucht zu schlafen

Picard versucht in einem klingonischen Bett zu schlafen.

Ein Bett ist ein Einrichtungsgegenstand, der zum Schlafen vorgesehen ist. Er wird auch zur Ausübung sexueller Handlungen verwendet. Ein einfache und mobile Ausführung eine Bettes besonders für den militärischen Gebrauch ist das Feldbett, im Gegensatz zu einem normalen Bett hat es meist keine Matratze.

Klingonische Betten sind im Gegensatz zu menschlichen Betten sehr hart und unbequem. (TNG: Wiedervereinigung? Teil I)

Noch Mitte des 22. Jahrhunderts sind einige Tage Bettruhe die beste Methode zur Heilung einer Erkältung. (ENT: Schlafende Hunde)

Als die USS Enterprise (NCC-1701) 2268 von einer Horde von Tribbles überschwemmt worden ist, hofft Captain James Tiberius Kirk, dass sich keine Tribbles in seinem Bett befinden. (TOS: Kennen Sie Tribbles?)

Als William T. Riker 2367 unter Entzug von REM-Schlaf leidet, sieht er plötzlich viele Schlangen in seinem Bett. (TNG: Augen in der Dunkelheit)

2368 fliegen Jean-Luc Picard und Data mit einem klingonischen Bird-of-Prey nach Romulus. K'Vada, der Kommandant des Bird-of-Preys teilt den beiden ein Quartier zu und die beiden müssen sich ein Bett teilen. K'Vada erklärt Picard, dass die Klingonen keinen Luxus benötigen und deutet auf das Bett, doch Picard scheint dies nichts aus zu machen. Wenig später will Picard etwas schlafen und legt sich in das klingonische Bett, allerdings kann dieser nicht schlafen, da sich Picard von Data beobachtet fühlt. (TNG: Wiedervereinigung? Teil I)

Als Benjamin Sisko und sein Sohn 2369 nach Deep Space 9 kommen, befinden sich in ihrem Quartier keine Betten. Chief Miles O'Brien muss für die beiden Betten von der USS Enterprise (NCC-1701-D) besorgen. (DS9: Der Abgesandte, Teil I)

Für Joseph Sisko gibt es nur drei Gründe, ein Bett aufzusuchen. Zum Sterben, zum Schlafen und um Sex mit einer schönen Frau zu haben. (DS9: Die Front)

Als Kurn in Worfs Quartier auf Deep Space 9 in einem Bett erwacht, stellt dieser fest, dass sein Bett sehr weich und bequem ist. Kurn wirft darauf Worf vor, sich immer mehr den Menschen anzupassen. (DS9: Die Söhne von Mogh)

Da Odo 2373 kurzzeitig ein Solid ist, bekommt er ein Bett in sein Quartier. Nachdem er seine Fähigkeiten als Formwandler zurückerhält, wird das Bett eingelagert, da er es nicht mehr nutzen kann. Er meint, er würde sonst in seiner flüssigen Form immer zu Boden gleiten. (DS9: Die Schatten der Hölle)

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki