Wikia

Memory Alpha

Beta Lyrae

Diskussion0
23.296Seiten im Wiki

Beta Lyrae ist ein Sternensystem, das aus zwei Sternen, die deckungsgleich umeinander rotieren besteht. Laut Spock ist Beta Lyrae eines der größten Wunder der Galaxie und wird von vielen Raumschiff-Crews bewundert.

Als 2269 eine Stasis-Box der Slaver mit der Copernicus zur Sternenbasis 25 gebracht wird entdeckt die Crew der Copernicus auf einem um einen der Sterne kreisenden Planeten eine scheinbare zweite Slaver-Box, in Wirklichkeit handelt es sich um eine Falle der Kzinti. (TAS: Das Geheimnis der Stasis-Box)

HintergrundinformationenBearbeiten

In der Realität gibt es einen veränderlichen Stern β Lyrae im Sternbild Leier, welcher sich 900 Lichtjahre von der Erde entfernt befindet. Er trägt den arabischen Namen Sheliak, was nichts anderes als Leier bedeutet. Verschiedentlich wird der Hauptstern mit der gleichnamigen Spezies der Sheliak in Verbindung gebracht, und als dessen Heimatwelt vermutet. Dagegen spricht die Tatsache, das erstens in TNG: Die Macht der Paragraphen deren Herkunftssystem mit dem Shelia-System bezeichnet wird, und zweitens Beta Lyrae ein veränderlicher Mehrfachstern ist, in dem die Existenz von bewohnbaren Planeten eher unwahrscheinlich ist.

Externer Link Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki