Wikia

Memory Alpha

Bestechung

Diskussion0
23.424Seiten im Wiki

Eine Bestechung ist eine Bezahlung einer Person, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Das Kapitals, das bei einer Bestechung fließt, bezeichnet man als Bestechungsgeld.

Während der Besatzung von Bajor durch die Cardassianer erhält Quark durch Bezahlung von Bestechungsgeld einen Exklusivvertrag zur Unterhaltung einer Glücksspieleinrichtung. Der Exklusivvertrag gilt nach der Übernahme von Deep Space 9 durch die Föderation nicht mehr. (DS9: Rivalen)

Bei den Ferengi ist eine Bestechung eine übliche Vorgehensweise, um einen Handel abzuschließen. Es ist ab 2375 sogar möglich, Beträge, die für eine Bestechung bezahlt werden, von den Steuern abzusetzen.

Als Liquidator Brunt, der annimmt, dass Quark der neue große Nagus wird, Quark besticht, fordert er eine Quittung, um die 60 Bloks Latinum von den Steuern absetzen zu können. (DS9: In den Wirren des Krieges)

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki