Wikia

Memory Alpha

Bajoranischer Sektor

Diskussion7
23.590Seiten im Wiki
Bajoranischer Sektor

Eine Karte vom bajoranischen Sektor.

Der bajoranische Sektor oder auch bajoranische Raum genannt, ist der komplette Raum um das bajoranische System. Dieser Sektor liegt sowohl am Rande des Föderationsraumes wie auch an der cardassianischen Grenze und wurde nach dem System Bajor benannt, in dem sich auch der Föderationsaußenposten Deep Space 9 und das Bajoranische Wurmloch befinden. In dem Sektor befindet sich auch die Antares-Flottenwerft.

Nach einer Inspektionstour auf den bajoranischen Kolonien entlang der cardassianischen Grenze kehrt die USS Yukon 2372 nach Deep Space 9 zurück. Kurz vor Erreichen der Station bittet ihr Kommandant bei der Bajoranischen Kontrolle um Anflugnenehmigung. Diese meldet sich kurze Zeit später zurück und gewährt eine Erlaubnis in das System einzufliegen. (DS9: Die Söhne von Mogh)

2373 versammelt sich eine Flotte aus Raumschiffen der Föderation, Klingonen und Romulanern im bajoranischen System, um sich gegen einen Angriff der Cardassianer und des Dominion zu wehren. Dabei gibt die Flotte aus Cardassianern und dem Dominion vor, in den bajoranischen Raum einzudringen. In Wirklichkeit ist dies jedoch ein Ablenkungsmanöver, um es dem Wechselbalg, der sich als Doktor Julian Bashir ausgibt, zu ermöglichen, die bajoranische Sonne zu zerstören. Der USS Defiant unter Major Kira Nerys gelingt es im letzten Moment, dies zu verhindern. (DS9: Im Lichte des Infernos)

Im Dominion-Krieg ist der bajoranische Sektor von entscheidender strategischer Bedeutung. (DS9: Zu den Waffen!)

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie übernehmen die Klingonen die Kontrolle über den Sektor und Deep Space 9. (DS9: Der Besuch)

Objekte im bajoranischen Sektor Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki