Wikia

Memory Alpha

Böses Blut

Diskussion0
23.306Seiten im Wiki
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder. Screen­caps zu die­ser Epi­sode fin­dest du hier.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Episoden-Artikel
Zum Teil aus der Produktionssicht geschrieben.

Die Enterprise soll eine Gruppe denobulanischer Geologen evakuieren. Unterdessen muss Phlox einen Antaraner behandeln, was sich als schwierig erweist, da das Verhältnis zwischen beiden Völkern sehr angespannt ist.

Inhaltsangabe Bearbeiten

Kurzfassung Bearbeiten

In diesem Abschnitt der Episoden­beschreibung fehlt noch die Kurzfassung des Inhalts. Diese sollte eine Länge von 150 bis 250 Wörtern für TOS/TNG/DS9/VOY/ENT-Episoden, 75 bis 125 Wörtern für TAS-Episoden und 300 bis 500 Wörtern für Filme nicht unter-/überschreiten. Begriffe werden in der Kurzfassung nicht verlinkt. Zögere nicht und trage eine kurze Zusammenfassung der Episode nach.

Langfassung Bearbeiten

Die Langfassung der Inhaltsangabe ist noch sehr kurz oder lücken­haft (Kriterien). Du kannst Memory Alpha helfen, diese Seite zu erweitern. Wenn du etwas hinzu­zufügen hast, zögere nicht und überarbeite sie: Seite bearbeiten. Wenn du zu dieser Episodenbeschreibung nichts beisteuern kannst, findest du in der Kategorie Brauche Langfassung weitere Episoden, an denen du mit­arbeiten kannst! Achtung: Beachte beim Hin­zufügen Memory Alphas Copyright­richt­linien und verwende keine copyright­geschüt­zten Inhalte ohne Erlaubnis!

Die Enterprise bekommt von der Sternenflotte die Bitte des denobulanischen Wissenschaftsrats übermittelt, drei ihrer Geologen vom Planeten Xantoras abzuholen. Die politische Situation hat sich dort nach einer Revolution geändert. Der neue Machthaber gibt allen außerirdischen Besuchern drei Tage Zeit, den Planeten zu verlassen, andernfalls werden sie gefangen genommen und hingerichtet. Die Enterprise begibt sich zu dem Planeten und schickt zur Bergung der Wissenschaftler ein Landungsteam mit einer Raumfähre auf den Planeten. Die Geologen befinden sich in einem ausgedehnten Höhlensystem, sodass sich Commander Tucker, Lieutenant Reed und Fähnrich Mayweather auf die Suche nach ihnen machen müssen.

Flüchtlingsschiffe verlassen Xantoras

Flüchtlingsschiffe verlassen den Orbit von Xantoras.

Fähre wird von Xantoranerjäger beschossen

Die Fähre der Enterprise wird von einem Abfangjäger beschossen.

Während die drei in die Höhlen absteigen, kommt die Enterprise einem nach einem Unfall beschädigtem fremden Schiff zur Hilfe, das droht, auf Xantoras zu stürzen. Auf diesem Schiff befindet sich ein Antaraner namens Hudak, der schwer verletzt ist. Doktor Phlox wäre in der Lage ihn zu heilen, allerdings verweigert der Patient eine Behandlung. Grund dafür ist ein uralter Konflikt zwischen den beiden Völkern, die einen dreihundert Jahre zurückliegenden Krieg umfassen. Auf beiden Seiten gibt es sehr viel Angst, Hass und Vorurteile, sodass es der Antaraner vorzieht zu sterben.

Unterdessen rutschen die drei Offiziere beim Abstieg in die Höhlen ab und können sich gerade noch retten, jedoch bricht sich Fähnrich Mayweather ein Bein, sodass die beiden anderen alleine weitergehen müssen. Sie treffen auf die Geologen, die sich standhaft weigern, die faszinierenden Höhlen zu verlassen. Erst unter Gewaltandrohung durch Commander Tucker geben die drei nach und sind bereit, die Höhle mit ihren Gesteinsproben zu verlassen.

Auf der Enterprise versucht Captain Archer Doktor Phlox zu überzeugen, den Antaraner auch gegen dessen Wunsch zu behandeln, doch Phlox weigert sich, da dies gegen die denobulanische Ethik verstoßen würde.

Das Rettungsteam auf dem Planeten gerät in Schwierigkeiten, als noch mehrere Stunden vor Ablauf der Frist die Revolutionstruppen beginnen, die Oberfläche zu bombardieren. Dadurch beginnen die Höhlen einzustürzen und das Team kann sich nur knapp vor fallenden Gesteinsbrocken retten. Captain Archer kontaktiert erbost die Truppen und verlangt die Einstellung des Feuers bis zum Ende der gewährten Frist. Erst unter Androhung von Gewalt geben die Revolutionstruppen nach. Den Offizieren gelingt schließlich der Aufstieg aus den Höhlen und die Fähre startet mit zwei Stunden Verspätung.

Phlox plagen Zweifel wegen seiner Entscheidung und er entschließt sich, auf den Antaraner zuzugehen. Er erzählt ihm von seinem Sohn Mettus, der entgegen seiner Erziehung fremdenfeindlich ist und zu dem Phlox seit einem Jahrzehnt keinen Kontakt mehr hat. Gegen dessen Willen behandelt Phlox den Antaraner und rettet sein Leben. Zuletzt ist auch der Antaraner bereit, auf Phlox zu zugehen. Er verlässt das Schiff auf dem geretteten Transporter, auf welchem auch die drei denobulanischen Geologen abreisen.

Dialogzitate Bearbeiten

Hoshi betritt die Krankenstation
Hoshi: Fütterungszeit?
Phlox: Wann ist es das nicht?

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Phlox hat in seiner Sammlung von Tieren einen Tribble, den er zur Fütterung seiner Reptilien nutzt.

Links und Verweise Bearbeiten

Produktionsbeteiligte Bearbeiten

Darsteller und Synchronsprecher Bearbeiten

Hauptdarsteller
Scott Bakula als Captain Jonathan Archer
Gudo Hoegel
John Billingsley als Doktor Phlox
Tonio von der Meden
Jolene Blalock als Subcommander T'Pol
Susanne von Medvey
Dominic Keating als Lieutenant Malcolm Reed
Frank Röth
Anthony Montgomery als Ensign Travis Mayweather
Florian Halm
Linda Park als Ensign Hoshi Sato
Melanie Manstein
Connor Trinneer als Commander Charles „Trip“ Tucker III
Crock Krumbiegel
Gaststars
Henry Stram als Hudak
Oliver Stritzel
Co-Stars
Mark Chaet als Yolen
Christian Schult
Laura Putney als Trevix
Michèle Tichawsky
D.C. Douglas als Zepht
Benjamin Völz
Jamison Yang als Crewman
Ulrich Johannson
nicht in den Credits genannt
Solomon Burke, Jr. als Billy
Daphney Dameraux als Ensign (Abteilung Technik/Sicherheit)
Evan English als Ensign Tanner
Scott Hill als Ensign Hutchison
Aldric Horton als Crewman (Abteilung Sicherheit)
Aouri Makhlouf als Crewman (Abteilung Medizin)
Cricket Yee als Crewman (Abteilung Medizin)
Stuntmen/Stuntdoubles/Stand-Ins
Shawn Crowder als Stuntdouble für Connor Trinneer
Kiante Elam als Stuntdouble für Anthony Montgomery
Weitere Synchronsprecher
Simone Brahmann als Stimmes des Captains eines Transporters (im Original von einer unbekannten Sprecherin)
Claus-Peter Damitz als Stimme eines Xantoraniers (im Original von einem unbekannten Sprecher)
Gernot Duda als Stimme des Xantoranischen Gouverneurs (im Original von einem unbekannten Sprecher)
Andreas Neumann als Verwundeter

Verweise Bearbeiten

Ereignisse
Denobulanisch-Antaranische Kriege
Spezies & Lebensformen
Xantoraner, Antaraner, Tribble
Personen
Mettus
Orte
Höhle
Astronomische Objekte
Iota Geminorum, Iota Geminorum IV, Xantoras

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki