Wikia

Memory Alpha

Ayelborne

Diskussion0
23.306Seiten im Wiki
Ayelborne

Ayelborne als Humanoider

Organier

Ayelborne (links) in seiner wahren Gestalt

Ayelborne ist ein Organier und 2267 für eine begrenzte Zeit der Vorsitzende des Ältestensrates von Organia.

Als im gleichen Jahr der Föderal-Klingonische Krieg ausbricht, wird der Planet Organia von Captain Kirk und seinem Ersten Offizier Spock besucht. Als beide von Ayelborne empfangen werden, fragt Kirk danach, ob er einen Anführer des Volkes sprechen könnte. Jedoch erwidert Ayelborne, dass es keinen Anführer oder dergleichen gäbe und gibt sich gleichzeitig dazu als der Vorsitzende des Ältestenrates zu erkennen. Anschließend führt er die beiden Offiziere der Sternenflotte dem Rat vor, wo Kirk seine Bitte äußern will. Währenddessen starten die Klingonen eine erfolgreiche Invasion des Planeten, die Okkupation von Organia beginnt.

Im Verlauf des Gespräches mit dem Rat, erkennt Kirk eine nicht nachvollziehbare Vorgehensweise von Seiten der Ratsmitglieder. Erst helfen sie den beiden Offizieren vor den Klingonen unerkannt zu bleiben und Ayelborne verschafft Kirk sogar seine Tarnidentität als „Baroner“. Kurze Zeit später geben sie aber den Invasoren die wahre Identität der beiden preis. Als Kirk und Spock schließlich verhaftet werden, ist es wiederum Ayelborne, der die beiden aus der Gefangenschaft befreit. Nachdem die Klingonen von dem Ausbruch erfahren haben, werden als Konsequenz daraus 200 Organier exekutiert. Ayelborne hingegen zeigt keinerlei Reaktion auf den Verlust seiner Leute und vermittelt Kirk, dass er die Organier nicht verstehen würde.

Hingegen lässt sich Kirk davon nicht abhalten und versucht mit seinem Untergebenen, die Klingonen durch gezielte Anschläge zu beschäftigen. Als es beiden schließlich gelingt, bis zum klingonischen Militärgouverneur Kor vorzudringen, taucht Ayelborne plötzlich auf und offenbart den Anwesenden seine wahre Gestalt. Mit Hilfe seiner übernatürlichen Kräfte setzt er den militärischen Konflikt außer Kraft und legt den beiden Großmächten den Vertrag von Organia auf, wodurch der Krieg beendet wird. Später bittet er beide Parteien den Planeten umgehend zu verlassen, da der viele Hass und die Gewalt sehr unangenehm für die Organier sind. Schließlich verwandelt sich Ayelborne in reine Energie und verlässt daraufhin die anwesenden Parteien. (TOS: Kampf um Organia)

Ayelborne wurde von John Abbott gespielt und von Gerhard Geisler synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki