Wikia

Memory Alpha

Automatische Personaleinheit

Diskussion0
23.424Seiten im Wiki
Automatische Einheit 3947

Einheit 3947, eine Automatische Personaleinheit der Pralor

Automatischer Commander 122

Automatischer Commander 122, eine Automatische Personaleinheit der Cravic

Die Automatischen Personaleinheiten der Pralor und der Cravic sind Bauserien androider Roboter. Obwohl sie künstliche Lebensformen sind, können sie aufgrund ihrer Kultur und Geschichte als intelligente Spezies betrachtet werden, dementsprechend gilt auch die Oberste Direktive der Föderation für sie.

PhysiologieBearbeiten

Die Automatischen Einheiten sind äußerlich einem Humanoiden nachempfunden. Ihre Bauweise ist modular, das heißt, dass ihre Körperteile untereinander ausgetauscht und durch neue Bauteile ersetzt werden können.

Ihre Energieversorgung wird durch ein chromodynamisches Energiemodul gewährleistet, das mit tripolymerem Plasma funktioniert. Ihre Energiesignatur ist dementsprechend zu anderen, wie zum Beispiel denen der Sternenflotte, inkompatibel, sie können jedoch umgerüstet werden, sodass ein Betrieb mit Warpplasma möglich ist.

Während alle anderen Bauteile austauschbar sind, ist jedes chromodynamische Modul von den „Erbauern“ einzigartig geschaffen worden. Dadurch ist den Personaleinheiten die selbstständige Reproduktion unmöglich.

Die Personaleinheiten verfügen über ein spezielles Gerät an der rechten Hand, mit dem sie technische Geräte, wie zum Beispiel Transporter, scannen und ohne Berühung steuern können. Außerdem können sie mit der Hand Energieimpulse abfeuern, die Humanoide betäuben.

ProgrammierungBearbeiten

Alle Personaleinheiten sind körperlich gleich konstruiert, jedoch unterschiedlich programmiert. Ihre Programmierung erhalten sie bei ihrer erstmaligen Inbetriebname, danach können sie als Kommando-, Wartungs- oder Kampfeinheit eingesetzt werden. Verschiedene Programmierungen bewirken verschiedene Prioritätensetzungen, Kommandoeinheiten zum Beispiel wollen vor allem den Feind vernichten, während Wartungseinheiten sich auf die Erhaltung der eigenen Einheiten konzentrieren. Darüber hinaus sind alle Personaleinheiten überaus höflich.

GeschichteBearbeiten

Prototypeinheit 0001

Prototypeinheit 0001, die einzige nicht von den ursprünglichen Erbauern geschaffene Einheit

Die Automatischen Personaleinheiten wurden von den Pralor und den Cravic konstruiert und eingesetzt, welche von den Einheiten selbst als die „Erbauer“ bezeichnet werden. Beide Spezies führten einen langen Krieg gegeneinander, in dem beide Seiten die Kämpfe durch Personaleinheiten ausfechten ließen. Als die beiden Völker schließlich Frieden schlossen, wollten sie die Personaleinheiten deaktivieren. Diese sahen das als Angriff an, fassten die Erbauer als Feinde auf und löschten beide Völker aus und führten den Krieg gegeneinander weiter.

Im Laufe der Jahrzehnte gelingt es ihnen, sich selbst gegenseitig zu reparieren und auch beschädigte Bauteile ganz zu ersetzen. Durch die Einzigartigkeit der Energiemodule sind sie jedoch nicht in der Lage, funktionsfähige neue Personaleinheiten zu konstruieren. Ein einziger Prototyp wird 2372 mit der erzwungenen Hilfe von B'Elanna Torres gebaut, jedoch später zerstört.

Captain Kathryn Janeway vermutet jedoch, dass die Personaleinheiten vielleicht eines Tages in der Lage sind, neue Einheiten zu bauen, wenn sie sich nicht vorher gegenseitig vernichten.

Bekannte EinheitenBearbeiten

Pralor
Cravic

QuelleBearbeiten

HintergrundinformationenBearbeiten

Die vier namentlich bekannten Personaleinheiten wurden von nur zwei Schauspielern, Rick Worthy (3947/122) und Hugh Hodgin (6263/0001), gespielt, was auch möglich war, ohne kompizierte Tricktechnik zwei Einheiten miteinander reden zu lassen. Ihre Kostüme, sowohl die der Pralor- als auch die der Cravic-Einheiten, sind nahezu identisch.

Einheit 3947 gibt an, im Jahre 2372 bereits 1.314.807 Stunden und 33 Minuten aktiv zu sein, was etwa 150 Jahren entspricht. Da jedoch nicht bekannt ist, wie lange die Einheit diente, bevor die Erbauer beseitigt wurden und ob sie noch vor oder während des Krieges gebaut wurde, lässt diese Aussage praktisch keine Schlüsse über die Erbauer zu, abgesehen davon, dass sie wohl im Jahre 2222 noch existierten.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki