Wikia

Memory Alpha

Argolis-Cluster

Diskussion6
23.099Seiten im Wiki
Enterprise im Argolis-Cluster

Die USS Enterprise in der nähe eines Sterns im Argolis-Cluster.

Sisko Argolis-Cluster

Sisko plant den Einsatz im Argolis-Cluster.

Der Argolis-Cluster ist ein Protostern-Cluster in der Nähe von Betazed und dem Kalandra-Sektor. In dem Cluster befinden sich sechs unbewohnte Planetensysteme. Außerdem befindet sich der Planet Tagra IV, die Heimatwelt der Tagraner, in diesem Cluster. (TNG: Ich bin Hugh, Eine echte Q; DS9: Zeit der Abrechnung)

2368 stürzt ein Borg-Scout auf einen unbewohnten Mond im Cluster ab und es gibt nur einen überlebenden Borg. Die USS Enterprise (NCC-1701-D) empfängt den Notruf der Borg und ein Außenteam rettet den überlebenden Borg, welcher sich später Hugh nennt. Zu Beginn will die Crew Hugh dazu benutzen, um mit ihn das Borg-Kollektiv zu vernichten. Doch als Hugh eine eigene Persönlichkeit entwickelt, beschließt man, Hugh zu den Borg zurück zu bringen. Hugh wird zu dem abgestürzten Schiff zurück gebracht und dort wird er von Borg wieder gefunden. Um nicht von den Borg entdeckt zu werden, hält sich die Enterprise in der Nähe einer der Sterne im Cluster auf. (TNG: Ich bin Hugh)

Ein Jahr später wird die USS Enterprise (NCC-1701-D) beauftragt, Hilfsgüter von Sternenbasis 112 zum verwüsteten Planeten Tagra IV im Argolis-Cluster zu bringen. (TNG: Eine echte Q)

Während des Dominion-Krieges befindet sich der Cluster nahe des Dominion-Raums. Zu Beginn des Krieges wird nahe des Clusters eine stark befestigte Sensorenphalanx durch das Dominion errichtet, welche die Flottenbewegungen der Sternenflotte über mehrere Sektoren verfolgen kann und so größere Kampagnen in dem akuten Kriegsgebiet nahezu unmöglich macht. Captain Sisko bekommt den Auftrag, die Phalanx zu zerstören. Sein Plan ist es, durch den Cluster zu fliegen und das Dominion so zu überraschen. Durch den gravimetrischen Schub im Cluster ist es nach Ansicht von Admiral Ross allerdings nahezu unmöglich, durch den Cluster zu fliegen. Doch Sisko ist bereit, das Risiko einzugehen. Später wird Sisko auf Sternenbasis 375 versetzt und Dax muss die Mission durchführen. Der Angriff durch den Argolis-Cluster gelingt und die Phalanx kann durch die USS Defiant zerstört werden. (DS9: Hinter der Linie)

Einige Zeit später spielt dieser Cluster wieder eine wichtige Rolle während des Dominion-Krieges. Das Dominion, welches den Kalandra-Sektor besetzt hat, versucht durch den Betazoid-Raum eine Versorgungslinie in den Argolis-Cluster zu etablieren. (DS9: Zeit der Abrechnung)

In der deutschen Fassung von TNG: Ich bin Hugh wird der Cluster ausschließlich als Argolis-Schwarm bezeichnet.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki