Wikia

Memory Alpha

Archer-Komet

Diskussion0
22.986Seiten im Wiki
Archer-Komet
Die Enterprise folgt ihrer Entdeckung.
DefchrisHinzugefügt von Defchris

Der Archer-Komet wird 2151 von der Enterprise (NX-01) entdeckt und nach Captain Jonathan Archer, dem Kommandanten des Schiffes, benannt. Der Komet hat einen Durchmesser von 82,6 Kilometern und enthält eine ungewöhnlich große Ansammlung von Eisillium. Er ist bis 2151 der größte Komet, den je ein Mensch bisher gesehen hat. Ansonsten unterscheidet er sich kaum von anderen Kometen.

Die Enterprise verfolgt den Kometen und wird dabei von dem vulkanischen Raumschiff Ti'Mur beobachtet. Malcolm Reed und Travis Mayweather betreten als erste Menschen den Kometen und erforschen seine Oberfläche. Sie bohren dort im Eis, um Proben von dem Eisillium zu sammeln. Nebenbei bauen die beiden aus Spaß einen vulkanischen Schneemann.

Die beiden benutzen Sprengladungen, um so besser an die Proben ranzukommen. Durch die Explosion ändert sich die Rotation des Kometen. Dadurch gerät die Raumfähre, mit der die beiden gelandet sind, in das Sonnenlicht, wodurch die Gefahr besteht, dass durch die Hitze des Sterns das Eis unter der Fähre schmilzt. Reed und Mayweather sammeln die letzten Proben und versuchen, mit der Fähre zu starten, als tatsächlich das Eis schmilzt und die Fähre einbricht.

Jeder Versuch der Enterprise, die Fähre mit dem Greifer zu bergen, scheitert. Die Rotation des Kometen hat sich wieder geändert, und die Fähre befindet sich nun wieder auf der dunklen Seite des Kometen. Dadurch droht die Spalte, in der sich die Fähre befindet, zuzufrieren. Archer ist gezwungen, Vanik und die Ti'Mur um Hilfe zu bitten. Mit Hilfe des Traktorstrahls kann die Ti'Mur die Fähre bergen. (ENT: Das Eis bricht)

Die Enterprise sendet die Daten des Kometen zur Erde, Vice Admiral Maxwell Forrest ist von diesen Daten ziemlich begeistert. (ENT: Familienbande)

HintergrundinformationenBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki