Wikia

Memory Alpha

Arboretum

Diskussion9
23.240Seiten im Wiki

Das Arboretum ist ein botanischer Garten an Bord von Raumschiffen in dem verschiedene Arten von Pflanzen gezüchtet werden.

Man findet sie beispielsweise auf den Schiffen der Constitution- oder Galaxy-Klasse. (TOS: Kurs auf Marcus 12 ; TNG: Die imaginäre Freundin)

In erster Linie wird der Garten dazu genutzt, unterschiedliche Pflanzen- und Blumengattungen zu züchten. Allerdings besteht auch die Möglichkeit, das einzelne Mannschaftsmitglieder das Arboretum als Treffpunkt nutzen können, um sich beispielsweise dort zu entspannen. (TNG: Ort der Finsternis)

Auf der USS Enterprise (NCC-1701-D) befindet sich das Arboretum auf Deck 17, Sektion 21 Alpha. (TNG: Genesis)

Auch zivile Personen können die Berechtigung erhalten, das Arboretum als Leiter bzw. Leiterin zu führen.

2367 leitete die Zivilistin Keiko O'Brien das Arboretum an Bord der Enterprise-D. Auch die an Bord lebenden Kinder können die Möglichkeiten des Arboretum benutzen, wenn sie beispielsweise an einem entsprechendem Schulprojekt arbeiten. (TNG: Augen in der Dunkelheit, Die imaginäre Freundin)

2370 erschuf Lwaxana Troi im Unterbewusstsein das Bild eines Arboretums, als eine vergessene Tragödie wieder zum Vorschein kam. Ihre Tochter Deanna Troi drang mit Hilfe ihrer telepathischen Fähigkeiten in das Bewusstsein ihrer Mutter ein und half ihr dabei, das Erlebnis zu verarbeiten. (TNG: Ort der Finsternis)

Als die Mannschaft der Enterprise damit begann, sich durch Barclays Protomorphosesyndrom körperlich zurückzuentwickeln, war das Arboretum ein Sammelplatz für viele verschiedene Lebensformen. (TNG: Genesis)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Das botanische Labor, das in der TOS-Folge Das Letzte seiner Art zu sehen war, war eine umgebaute Version des Sets, das normalerweise dazu dient, die Krankenstation zu verkörpern.

Die umgebaute USS Enterprise aus dem Kinofilm Star Trek: Der Film besaß angeblich ein großes Arboretum im unterem Teil der Antriebssektion. Dies spiegelte auch den eigentlichen Sinn des Designer Andrew Probert wieder.

Einige Blueprints besagen, dass die beiden blauen "Flächen", die sich direkt über den beiden Shuttlehangars der Antriebssektion der USS Enterprise-D befinden, die Fenster des Arboretums darstellen sollen. Allerdings wies das Arboretum in den besagten TNG-Folgen keinerlei Fenster auf.

Dem Namensursprung von "Arboretum" zufolge, dürften dort eigentlich nur Sträucher und Bäume angepflanzt werden.

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki