Wikia

Memory Alpha

Anomalie

Diskussion0
23.351Seiten im Wiki

Siehe Anomalie für die Folge mit dem gleichen Namen.


Anomalie ist die Bezeichnung für eine Abweichung von der Regel. Der Begriff wird zumeist im Zusammenhang mit Weltraumphänomenen verwendet. Meist handelt es sich dabei um Störungen im Raum-Zeit-Gefüge, im Zeitablauf oder im Subraum. Je nachdem wo eine Anomalie in Erscheinung trifft, spricht man daher von „Raumanomalie“, „Subraumanomalie“ oder „temporaler Anomalie“.

Raumanomalie Bearbeiten

Raumanomalie ist ein weitläufiger Begriff für eine Vielzahl von unterschiedlichen Störungen im Raum-Zeit-Kontinuum. Diese Anomalien können sowohl Auswirkungen auf das Raumgefüge haben als auch Änderungen von physikalischen Gesetzen beinhalten, wie z.B. Störungen der Gravitation. Es gibt sowohl zeitlich begrenzte als auch unbegrenzte Erscheinungen, die von unterschliedlicher Bedrohung von Raumschiffen und deren Besatzung sind.

bekannte Raumanomalien Bearbeiten

Anomale Raumregionen Bearbeiten

Interphase

Anomalien als stellare Objekte Bearbeiten

Astralwirbel

Subraumanomalie Bearbeiten

Als Subraumanomalie werden verschiedenste Störungen des Subraums bezeichnet. Oft sind sie für Unfälle verantwortlich. Viele Raumschiffe sind durch Subraumanomalien verloren gegangen. Als im Jahre 2369 das bajoranische Wurmloch entdeckt wird, registrieren die Sensoren eine Subraumstörung als Anzeichen für dieses Wurmloch, kurze Zeit später kündigt sich ein entstehender Subraumriss ebenfalls als Subraumstörung an. (DS9: Der Abgesandte, Teil I, Macht der Phantasie)

Laut Data kann die Interface-Einheit kann mit Hilfe der Interface-Sonde Quantenfluktuationen und Subraumanomalien feststellen. Die Sensoren der USS Enterprise (NCC-1701-D) können dies auf Marijne VII zum gleichen Zeitpunkt nicht. Data führt dies als mögliche Erklärung an, warum Geordi La Forge glaubt seine Mutter auf der USS Raman zu sehen. (TNG: Das Interface)

2372 vermutet Kira Nerys, dass das verschwundene Raumschiff Ravinok in eine Subraumanomalie geraten sein könnte. Dies ist eine von mehreren Theorien die sie äußert. (DS9: Indiskretion)

bekannte Subraumanomalien Bearbeiten

Quantenspalt

Temporale Anomalie Bearbeiten

Eine Temporale Anomalie ist ein besonderes Phänomen, dass sich unmittelbar auf das Zeitgefüge des Universums auswirkt. Die temporale Mechanik beschäftigt sich unter anderem mit der Erforschung von temporalen Anomalien wie temporalen Paradoxa. Eine temporale Anomalie kann auch alternative Zeitlinien hervorrufen. (TNG: Die alte Enterprise; DS9: Der Visionär; VOY: Temporale Paradoxie)

Bekannte temporale Anomalien Bearbeiten

Antizeiteruption

Beispiele für Auslöser von temporalen Anomalien Bearbeiten

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki