Wikia

Memory Alpha

Anna

Diskussion0
23.180Seiten im Wiki
Anna

Voval als Anna (2370)

Annas Halskette

Die Halskette, die Voval in Anna verwandelt.

Anna ist ein von Voval gespielter weiblicher Mensch. Durch eine Halskette wird Voval in Anna verwandelt.

Die Figur beruht auf Logbuchaufzeichnungen eines abgestürzten terellianischen Frachters. In diesen Aufzeichnungen beschreibt die Frau, die als einzige überlebt hat, verschiedene Konzepte menschlicher Gefühle. Nachdem sie sieben Jahre allein auf dem Planeten gelebt hat, stürzt ein weiteres Raumschiff auf den Planeten. In diesem Raumschiff ist ein männlicher Mensch. Die Frau pflegt ihn wieder gesund und sie verlieben sich ineinander.

Diese Geschichte wird von Iyaaranern entdeckt. Sie verstehen die verschiedenen Konzepte nicht, die die Frau beschrieben hat. Deshalb senden sie drei Botschafter aus, um diese Konzepte selbst zu erleben. Voval soll Liebe erfahren, deshalb spielt er die Rolle von Anna, die die Geschichte der Frau mit Jean-Luc Picard nachspielen soll. Allerdings gelingt ihm das nicht. (TNG: Indiskretionen)

Anna wurde von Barbara Williams gespielt und von Karin David synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki