Wikia

Memory Alpha

Andromeda – Tödlicher Staub aus dem All

Diskussion0
23.109Seiten im Wiki

Andromeda – Tödlicher Staub aus dem All (Originaltitel: The Andromeda Strain) ist ein Spielfilm von der Erde aus der Mitte 20. Jahrhundert. In ihm geht es um eine Krankheit aus dem Weltall. Charles Tucker III berichtet Hoshi Sato davon, als die beiden 2154 mit dem Silizium-Virus infiziert sind und in der Dekontaminationskammer der Enterprise (NX-01) sitzen. Sato vermutet zunächst, es gehe um einen irren Wissenschaftler namens Andromeda, der ein Monster erschafft. (ENT: Beobachtungseffekt)

Der Regiseur von Andromeda - Tödlicher Staub aus dem All war Robert Wise, der auch der Regiseur von Star Trek: Der Film war. Außerdem treten in ihm auch die Schauspieler Bart LaRue, Michael Pataki und Garry Walberg auf, die alle auch Rollen in Star Trek hatten.

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki