Wikia

Memory Alpha

Alicia Travers

Diskussion0
23.286Seiten im Wiki
Alternative Zeitlinie
Alicia travers

Alicia Travers

In einer alternativen Zeitlinie ist Alicia Travers ein Mensch, die im US-amerikanischen New York auf der Erde, während der Zeit um 1944, lebt. Als Deutschland in dieser Zeitlinie mit der Hilfe vom Außerirdischen einen Teil der USA erobert entscheidet sie sich, dem amerikanischen Widerstand beizutreten. Ihr Mann kämpft während des Zweiten Weltkriegs auf einem Zerstörer der USA im Pazifischen Ozean, während der Krieg für die Amerikaner schlecht läuft. Sie genießt es immer, die Musik von Billie Holiday zu hören, die jede Nacht von den Nachbarn des Viertels weitergegeben wird, damit sie die Deutschen nicht finden.

Als Captain Jonathan Archer und dessen Schiff in diese Zeitperidode transportiert werden, versetzt es den Captain auf die Oberfläche, während der Rest der Besatzung auf der Enterprise im Orbit verbleibt. Alicia nimmt dem Captain auf, nachdem er von den Deutschen fliehen kann, verartztet ihn und gibt ihm etwas zu essen. Da sie herausfindet, dass Archer auf der Enterprise dient, sagt er ihr, dass er auf dem Flugzeugträger Enterprise der US Navy diente, bevor sie sank. Später erkennt sie, dass Archer der Kommandant des Raumschiffs Enterprise aus der Zukunft ist.

Als sie mit Archer in einer Sackgasse von Deutschen eingeschlossen wird, lässt Archer sie mit sich auf die Enterprise beamen. Dort macht er ihr das Angebot, sie an jeden von ihr gewünschten Ort auf der Erde, der nicht von den Deutschen besetzt ist, zu bringen, Alicia aber will ihre Kamaraden im Widerstand nicht im Stich lassen und kehrt nach New York zurück. Später hilft sie Archer, den Anführer des Widerstands, Carmine, dazu zu überreden, das Hauptquartier der Na'kuhl anzugreifen. (ENT: Sturmfront, Teil I, Sturmfront, Teil II)

Alicia Travers wurde von Golden Brooks gespielt und von Julia Haacke synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki