Wikia

Memory Alpha

Aldara

Diskussion0
23.094Seiten im Wiki
Aldara

Die Aldara greift an.

Die Aldara ist ein cardassianisches Raumschiff der Galor-Klasse und steht im 24. Jahrhundert unter dem Kommando von Gul Danar.

Im Jahr 2369, verfolgt die Aldara ein bajoranisches Raumschiff ins bajoranische System, nachdem der an Bord befindliche Terrorist Tahna Los einen Antimaterie-Konverter von einem cardassianischen Außenposten gestohlen hat. Als sich das Schiff Deep Space 9 nähert, befiehlt Commander Benjamin Sisko den Cardassianern sofort das Feuer einzustellen. Doch die Cardassianer feuern weiter auf das Schiff, bis dieses explodiert. Im letzten Moment kann Tahna auf die Station gebeamt werden. Darauf nimmt Danar Kontakt mit Deep Space 9 auf und fordert von Sisko die Auslieferung von Tahna, doch Sisko gewährt Tahna Asyl. Darauf dockt die Aldara an die Station an, damit Danar mit Sisko direkt verhandeln kann. Doch Sisko gewährt Tahna weiter Asyl und Danar zieht sich mit seinem Schiff von der Station zurück. Später benötigt Sisko die Hilfe der Aldara, da Tahna ein Runabout gestohlen hat und mit Hilfe des gestohlenen Antimaterie-Konverter will Tahna einen einen Bilitrium-Sprengkopf bauen, damit er das bajoranische Wurmloch vernichten kann. Tahna will damit erreichen, dass sich die Föderation aus dem Sektor zurück zieht, damit die Bajoraner ihre Heimatwelt wieder für sich allein haben. Doch die Aldara erreicht das Runabout nicht rechtzeitig und Tahna fliegt mit den Runabout auf das Wurmloch zu. Allerdings gelingt es Kira Nerys Tahna zu überwältigen, bevor er das Wurmloch vernichten kann und Tahna wird von der Föderation verhaftet. (DS9: Die Khon-Ma)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki