Wikia

Memory Alpha

Akkalla

Diskussion0
23.349Seiten im Wiki
Dies ist ein Meta-Trek-Artikel. Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Chekov und Spock werden vorgeschickt, um den Wissenschaftlern auf dem Planeten Akkalla zu helfen. Als die Enterprise eintrifft, fehlt jede Spur von ihnen.

Zusammenfassung der HandlungBearbeiten

Vom Umschlagtext:

Ein Team von Starfleet-Wissenschaftlern soll den zum größten Teil von einem Ozean bedeckten Planeten Akkalla erforschen. Doch Dr. McPhillips und ihre Mitarbeiter stoßen bei den akkallanischen Kollegen auf wenig Gegenliebe. Und auch die autoritäre Regierung der Wasserwelt scheint an wissenschaftlicher Forschung kaum interessiert zu sein.

Die Enterprise wird durch eine Hilfsaktion aufgehalten. Deshalb schickt Captain Kirk seine Offiziere Spock und Chekov mit einem Shuttle nach Akkalla. Aber schon während des Anflugs gerät das Shuttle unter Beschuß und wird zur Notlandung im Ozean gezwungen.

Als die Enterprise endlich eintrifft, fehlt sowohl von den beiden Offizieren wie auch von den Wissenschaftlern jede Spur. Offensichtlich will die akkallische Regierung die Karten nicht auf den Tisch legen. Und Captain Kirk ahnt allmählich, dass hier ein Geheimnis totgeschwiegen werden soll, ein Geheimnis aus den Tiefen des Meeres von Akkalla…

HintergrundBearbeiten

CharaktereBearbeiten

James T. Kirk, Spock, Leonard McCoy, Montgomery Scott, Hikaru Sulu, Uhura, Pavel Chekov

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki