Wikia

Memory Alpha

Aamin Marritza

Diskussion3
22.985Seiten im Wiki
Aamin Marritza vor OP
Aamin Marritza vor der Operation.
DefchrisHinzugefügt von Defchris
Aamin Marritza (2369)
Aamin Marritza als Darhe'el (2369)
DefchrisHinzugefügt von Defchris

Aamin Marritza ist ein Cardassianer und im Arbeitslager Gallitep für die Datenverarbeitung zuständig.

Marritza kommt im Jahre 2343 in das cardassianische Arbeitslager Gallitep auf Bajor. Er arbeitet dort unter dem Commando von Gul Darhe'el, dessen Führungsstil er innerlich ablehnt. Er erträgt die Schreie und das Winseln der Gefangenen im Lager nicht und verkricht sich deshalb nachts unter seinem Bett und hält sich die Ohren zu.

Während der Zeit im Arbeitslager kommt es zu einem Grubenunglück, bei dem viele der im Lager anwesenden bajoranischen Arbeiter und cardassianischen Offiziere und zivilangestellten am Kalla-Nohra-Syndrom erkranken. Er ist einer der Betroffenen.

Während seiner Zeit in Gallitep erhält Marritza eine Auszeichnung von Gul Darhe'el, da er während der gesamten Zeit keine einzige Datei verloren hat.

2357, als das Lager von Widerstandskämpfern befreit wird, flieht auch Marritza. Er muss miterleben, wie Darhe'el den Befehl gibt, alle Insassen des Lagers zu töten. Allerdings wird der Befehl nicht mehr ausgeführt.

Nachdem Gul Darhe'el 2363 stirbt, entschließt sich Marritza, seinen Platz einzunehmen und bei passender Gelegenheit an Stelle seines damaligen Vorgesetzten die Verantwortung für dessen Verbrechen auf sich zu nehmen.

2364 begibt sich der Mann nach Kora II und unterzieht sich dort einer kosmetische Operation, um das Aussehen von Darhe'el anzunehmen. Er muss nun zukünftig für die Geschmeidigkeit der Haut Dermatiraelianisches Plastizin verwenden.

Aamin Marritza behält seinen alten Namen und unterrichtet zwischen 2364 und 2369 Datenverarbeitung an der Militärakademie auf Kora II.

Nach dem Ende der Besatzung entschließt sich Marritza 2369 nach Bajor zu reisen und sich an Stelle von Darhe'el in die Hände der Feinde zu begeben.

Der Mann bereitet alles sorgfältig vor. Er erkundigt sich 3 Monate vor seiner Reise genaustens über Major Kira Nerys, gibt seine Arbeitstelle auf und kündigt seiner Haushälterin. Dieser gibt er eine großzügige Abfindung. Dann wählt er einen kobheerianischen Frachter, der ausdrücklich nach Deep Space 9 fliegt. Er Arrangiert es, das der Captain des Frachters wegen des Kalla-Nohra-Syndroms anfragt.

Im Laufe der vielen Diskussionen mit Major Kira, deren Akte er genau studiert hat, versucht er sie immer wieder zu provozieren und davon zu überzeugen, dass er Gul Darhe'el ist. Mit Hilfe von Odo und Dr. Bashir kommt Kira seinem Geheimnis auf die Spur.

Um Cardassias willen bittet Marritza Kira daraufhin, ihn als Darhe'el zu behandeln und zum Tode zu verurteilen. Nur so kann Cardassia dazu gebracht werden seine Schuld einzugestehen und nur so kann Cardassia überleben.

Kira will Marritza allerdings freilassen, denn sie meint es sei genug Blut vergossen worden. Doch auf dem Weg zur Shuttlerampe wurde er von dem Bajoraner Kainon ermordet, aus dem einzigen Grund, dass er Cardassianer sei. (DS9: Der undurchschaubare Marritza)

Aamin Marritza wurde von Harris Yulin gespielt und von Jürgen Kluckert synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki